Artikel mit dem Tag "energetisch-heilen"



03. April 2018
Mit bloßer Vernunft lässt sich der „innere Schweinehund“ nicht beeindrucken Den alten Gewohnheiten muss man vielmehr neue entgegensetzen. Nur dann funktioniert das Konzept. Und das ist das Geheimnis. Nach der Aufräum-Bilanz geht es an das Konzipieren eines neuen Lebensplanes. Jetzt fehlt nur noch die Möglichkeit, diese in die Tat umzusetzen. Und dafür braucht man ein ausgeklügeltes Schema. Dafür i kann dee Anwendung des Meridianklopfens hilfreich sein.
09. Februar 2018
Warum Steine dabei helfen können zu heilen Alle Körper, Lebewesen, wie auch Gegenstände, stehen in einem energetischen Austausch mit ihrer Umwelt. Dabei wird Licht, Wärme, andere Strahlung beständig aufgenommen, umgewandelt und abgegeben. Auch Steine senden Strahlen aus. Sie geben, je nach Mineral, messbare Schwingungen im Bereich des gesamten Strahlungsspektrums ab. Obwohl diese abgegebene Frequenz oftmals von geringer Intensität ist, hat sie aufgrund von Gleichmaß und Dauer, große Wirkung.
07. Januar 2018
Fit und voller Energie mit Minutenprogramm aus dem Japanischen Heilströmen Energie erst gibt den Input für ein aktives Leben, für Leben überhaupt. Mit Hilfe von Japanischem Heilströmen und Meridianklopfen ist es einfach, sich selbst dafür an jedem Tage eine ordentliche Extraportion Vitalität zu verabreichen. Und das kostet keine Mühe und überhaupt keine zusätzliche Zeit, weil man dafür nur seine Fingerspitzen braucht und die hat man immer dabei.
03. Januar 2018
Das Augenrollen im Takt Ich stelle hier ein ganz einfaches kleines Training vor, das tatsächlich jeweils nur ein Minütchen erfordert. Dieses Mini-Training wird auch von Gedächtniskünstlern genutzt, findet aber auch in der Psychotherapie Anwendung, um die rechte mit der linken Gehirnhälfte zu verbinden und somit Gedankenabläufe zu koordinieren. Wenn solche Vernetzungen ständig angeregt werden, wachsen Neuronen und die Denkleistung kann gesteigert werden, das Gehirn wird verjüngt!
21. Dezember 2017
Wasser hat eine Seele, die auf Umwelteinflüsse sensibel reagiert. Selten hat ein Buch die Leser so tief bewegt, wie der von Masarin Emoto herausgegebene Bildband gleichen Namens. Er weist anhand gefrorener Wasserkristalle die Qualitätsunterschiede von Wässern verschiede-ner Regionen nach, und er demonstriert sehr anschaulich, dass „Wasser eine Seele hat“, die auf ihre Umwelt reagiert, aber auch auf Musik, Worte, Bilder und Gedanken.
12. Oktober 2017
Heilungsgewißheit ist das wirkungsvollste Medikament überhaupt Wer sich diesen zuversichtlichen Satz für alle Lebensbereiche zu eigen macht, hat beste Aussicht, immer auf der Gewinnerseite zu sein. Es ist längst erwiesen, dass ein Kranker, der fest an seine Heilung glaubt, ungleich größere Chancen hat, schneller gesund zu werden, als ein Mensch, der sich aufgibt. So lohnt es sich auch, sein eigenes Unterbewusstsein miteinzubinden, Thymusklopfen aus dem Japanischen Heilströmen kann dabei helfen.
28. September 2017
Auf wunderbare Weise werden durch positives, freudiges Denken die eigenen Lebenspläne unterstützt. Jedermann kann es lernen, die eigenen Gedanken; für beruflichen Erfolg, für Beziehungen, für die Gesundheit zu nutzen. Wer positiv denkt, ist mehrfach gesegnet. Für ihn ist der Himmel blauer, das Gras grüner, die Menschen freundlicher, das Leben schöner. Probleme, Krankheiten, Krisen werden leichter überwunden, weil die unumstößliche Gewissheit für gutes Gelingen alles Handeln begleitet.
22. September 2017
Wie man zum Experten in Sachen Liebe wird? Das übrigens ist das Geheimnis der sogenannten Frauenversteher und der Frauen, die besonders viele Chancen bei Männern haben. Sie kennen sich aus in den verschiedenen Sprachen der Liebe und verstehen es, diese ganz gezielt, den jeweiligen Bedürfnissen entsprechend der Zielperson, anzuwenden.
16. September 2017
Mit Hilfe der energetischen Heilmethoden, wie zum Beispiel dem MERIDIANKLOPFEN ist es möglich, Heilgewissheit zu unterstützen
Mit Hilfe des Meridianklopfens können negative Glaubenssätze, die Heilung entgegenstehen, aufgelöst werden. Das muss man sich so vorstellen, dass auf einer Gedankenlinie, die mit unguten Erinnerungen verbunden sind, eine Art von Kurzschluss vorhanden ist, der nun geglättet wird. Dabei wird die Erinnerung nicht ausgelöscht, wohl aber die schädigenden Auswirkungen
13. September 2017
Heilen durch Berührungen Das energetische Heilen hält auch in großen Kliniken Einzug. Wenn das Pflegepersonal diese Heilweisen zusätzlich zu klassischen Therapien anwendet, können nach Aussage der Patienten bis zu 50 % von Schmerzmitteln eingespart werden. Das Japanische Heilströmen ist eines der Möglichkeiten, heilende Berührungen zielgerichtet einzusetzten.

Mehr anzeigen