Besseres Gedächtnis - fit im Kopf

Kleine Übungen, großer Wirkung!

Geistige Leistungsfähigkeiten lassen im Alter nach? Das Gehirn schrumpft? Stimmt nicht!

Zum AntiAging gehört auch, den Denkapparat jung zu erhalten, das Buch von Autorin Ingrid Schlieske gibt dazu viele Empfehlungen
Zum AntiAging gehört auch, den Denkapparat jung zu erhalten

Weltweit beweisen Forschungen, dass es möglich ist, das Gehirn wachsen zu lassen, neue Vernetzungen zu bilden und das Gehirn praktisch zu verjüngen. Dafür gibt es eine Reihe von Übungen, die überhaupt nicht aufwändig sind und sich einfach in den Tagesablauf einbauen lassen.

Das Augenrollen im Takt, verbunden mit Affirmation, ist eine geniale, kleine Trainingsstrecke

Fitness für den Geisthängt davon ab, dass Herausforderungen angenommen werden
Fitness für den Geist

Ich stelle hier ein ganz einfaches kleines Training vor, das tatsächlich jeweils nur ein Minütchen erfordert. Dieses Mini-Training wird auch von Gedächtniskünstlern genutzt, findet aber auch in der Psychotherapie Anwendung, um die rechte mit der linken Gehirnhälfte zu verbinden und somit Gedankenabläufe zu koordinieren.

Wenn solche Vernetzungen ständig angeregt werden, wachsen Neuronen und die Denkleistung kann gesteigert werden, das Gehirn wird verjüngt.

Für den Ablauf eines Behandlungssegments empfiehlt es sich, eine Affirmation zu wählen. Diese wird in Silben geteilt, die jeweils 25x pro Seite im Takt gesprochen werden.

Der Kopf bleib unbeweglich, die Augen rollen abwechselnd nach beiden Seiten

Trainingsstrecke für den Geist - dafür eignet sich das Augenrollen nach allen Seiten
Trainingsstrecke für den Geist

Zählen Sie vor Beginn der Übung die Affirmations-Silben so ab, dass für jede Seite mindestens 25 Wiederholungen vorgesehen sind.

Beispiel: Ich freu e mich auf den Tag. Das sind 7 Silben. Also brauche ich 4x7 für jede Seite, für beide Seiten demnach 8x7 Affirmationssilben.

An den Fingern einer Hand die Durchgänge abzählen

Jede Art von Körperbewegung läßt Neuronen wachsen und verjüngt das Gehirn
Jede Art von Körperbewegung läßt Neuronen wachsen

Während des Rollens zähle ich an den Fingern die 4 Durchgänge ab, damit ich nicht mitzählen muss.

Nach anfänglich langsamem Takt wird die Geschwindigkeit gesteigert.

 

Augen im Wechsel nach oben und nach unten richten

Gesteigerte Lernfähigkeit lässt sich mit gezieltem Augenrollen erreichen
Gesteigerte Lernfähigkeit

Nach einiger Einübungszeit mit dem Rechts/Links-rollen kann die Übungsstrecke erweitert werden, indem für ein Segment die Augen stattdessen nach oben und nach unten abwechselnd bewegt werden.

Augenrollen nach allen Seiten stärkt übrigens auch die Sehkraft

Einfache Möglichkeit, die Augenmuskeln zu stärken, ist das Augenrollen nach allen Seiten
Einfache Möglichkeit, die Augenmuskeln zu stärken

Eine andere Variante ist es, die Augen links nach oben zu richten, im Wechsel zu rechts unten. Der Silbentakt kann dafür genau wie beim Seitenrollen angewandt werden.

Aber die Augen können auch im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn gerollt werden.

Trainieren Sie Ihre Augen immer und überall

Konzentrationsübungen in der Natur,  wirkt besonders intensiv
Konzentrationsübungen in der Natur

Diese Übungen, die sich zur Konzentrationssteigerung und Lernfähigkeit bei Kindern bewähren, haben ebenfalls deutlich gute Wirkungen bei Erwachsenen, und das sogar noch bei betagten Menschen.

Zeit und Gelegenheit zum Augenrollen gibt es immer und überall.

 

Unterstützen Sie Ihren Denkapparat - gesteigerte Wachheit und Klarheit des Denkens sind der Lohn für kleine, regelmäßige Trainingsstrecken in Sachen Gehirnjogging mit Augenrollen.

 

Dafür eignet sich ein Spaziergang ebenso, wie jede andere Gelegenheit, wenn Sie eine „Denkpause“ einlegen können.