Glaube versetzt Berge und initiiert Heilung

 

Heilungsgewißheit ist das wirkungsvollste Medikament überhaupt

 

Thymusklopfen aus dem Japanischen Heilströmen kann dabei helfen, heilende Zuversicht zu verinnerlichen
Thymusklopfen aus dem Japanischen Heilströmen

Wer sich diesen zuversichtlichen Satz für alle Lebensbereiche zu eigen macht, hat beste Aussicht, immer auf der Gewinnerseite zu sein.

Es ist längst erwiesen, dass ein Kranker, der fest an seine Heilung glaubt, ungleich größere Chancen hat, schneller gesund zu werden, als ein Mensch, der sich aufgibt. So lohnt es sich auch, sein eigenes Unterbewusstsein miteinzubinden in das Heilungskonzept für sich oder Patienten.

Botschaften an das „innere Heilsystem“, das von Paracelsus „Innerer Heiler“ genannt wurde

Zuversicht mit Meridianklopfen ist in Selbsthilfe zu erobern
Zuversicht mit Meridianklopfen

Krebskranke beispielsweise, die mit Hilfe psychologischer Betreuung oder eigener Erkenntnisse ihre Denkhaltung umstellen auf positive Erwartung, haben nachweislich, durch Studien belegt, die doppelte Überlebenschance im Vergleich zu Kranken, die sich selbst bedauern und Heilungsaussichten eher bezweifeln. Der Grund für diese unterschiedliche Reaktion des Körpers ist einzig die Botschaft, die dem inneren Heiler, der jedem Menschen „innewohnt“, vermittelt wird.

Heilen auf energetischem Wege

Energetisches Heilen unterstützt Gesundheit auf feinstofflichem Wege
Energetisches Heilen

 

Dies kann durch verschiedene Energieeinwirkung geschehen. Ich nenne dafür die Homöopathie mitsamt den Bachblüten und Schüssler Salzen, die durch ihre winzigen Globoli, Tablettchen oder Tropfen, lediglich Informationen weitergibt, oder Akupunktur, Japanisches Heilströmen oder andere Meridian-Therapien, mit deren Hilfe der Energiefluss stimuliert wird.

 

Gedanken sind mächtige Energiekräfte

Japanisches Heilströmen kann dabei helfen, Gedanken zu lenken
Japanisches Heilströmen kann dabei helfen, Gedanken zu lenken

Eine der stärksten Energiekräfte sind die Gedanken. Werden sie kreativ und zielgerichtet eingesetzt, ist Gesundheit, beruflicher Erfolg und persönliches Glück vorprogrammiert.

Frank Schirrmacher schreibt in seinem Buch „Das Methusalemkomplott“, dass Menschen, die dem Alter freudig entgegengehen, die beste Aussicht haben, durchschnittlich ganze 7 1/2 Jahre älter zu werden als ihre Mitbürger, die sich im Geiste später als gebrechlich, womöglich als Pflegefall sehen.

Eine positive Erwartungshaltung bewirkt in diesem Fall mehr als der ideale Cholesterinspiegel und die guten Zuckerwerte.

Es ist also der Glaube, der zu besten Heilungsergebnissen führt

Erfolg ist lenkbar, Gedankenenergie und Zuversicht helfen auf allen Ebenen
Erfolg ist lenkbar

Ich weiß, durch negative Erfahrungen, Enttäuschungen und Schicksalsschläge, fällt es manchmal schwer, positiv gestimmt zu sein.

Aber – optimistisch zu denken und an Erfolg zu glauben, lässt sich trainieren. Dies kann durch Überlegungen, aber auch durch passende Bücher erreicht werden.

Der Besuch eines Seminars, in dem konstruktives Denken (Affirmation) bewusst gemacht wird, ist ebenfalls eine lohnende Investition für sich selbst. Sie kann sich sehr schnell auszahlen, weil die Ergebnisse nicht lange auf sich warten lassen.

Und ein paar Jahre länger zu leben – und das bei bester Gesundheit, wäre doch auch nicht schlecht, oder?

Ich wünsche Ihnen dafür ein erfolgreiches Gedanken-Management.

Eine wichtige Basis für gutes Denken ist eine gute Ernährung

Gute Energien durch gute Ernährung ist die Basis von energetischen Einwirkungen. Trennkost ist eine empfehlenswerte Option
Gute Energien durch gute Ernährung

Natürliche Nahrungsmittel führen eine Fülle von Nährstoffen mit sich, die allesamt Heilwirkungen auf die unterschiedlichste Weise haben. Um diese nutzen zu können, ist es wichtig, dass die Nahrungsaufnahme bewusst geschieht. Für die Bildung der Verdauungssäfte ist es wichtig, jeden Bissen wahrzunehmen und mit Freude zu verzehren. Das hilft deutlich dabei, dass Lebensmittel zur Unterstützung aller vitalen (Leben) Vorgänge im Körper genutzt werden können. Also auch hier ist der Glaube und die Zuversicht eine Hilfe dafür, Nahrung optimal zu verstoffwechseln.