Wie weit sind wir bloß gekommen?

Wir vergessen oft, dass die Nahrung unser "Betriebsstoff ist"

Gesunde Ernährung für Kinder ist auch eine ideale Ernährungsweise für Erwachsene
Gesunde Ernährung für Kinder auch für Erwachsene

Mit großem Interesse folge ich oftmals Sendungen im Fernsehen, die von besonderen Heilerfolgen berichten, zum Beispiel bei Krankheiten, die bislang allen gängigen Therapieversuchen trotzten. So wurden eonmal bei der Talkshow „Fliege“ eine Ärztin und ein Arzt vorgestellt, die zwei ihrer Patienten mitbrachten. Diese hatten jahrelang vergeblich versucht, ihre schwere Allergie zu heilen, oder wenigstens zu lindern. Aber keine einzige Behandlungsmethode hatte langfristig geholfen. Bis, ja bis sie zu den besagten Ärzten kamen. Nach wenigen Monaten der Therapie waren die beiden Patienten bis heute ohne Beschwerden.

Nun darf man mit Recht neugierig sein. Mit welcher geheimnisvollen Methode wurde hier behandelt?

Globolis und Schüsslersalze haben oft gute Heillwirkungen
Homöopathische Mittel

Die verblüffend einfache Antwort lautete: Die Ernährung wurde konsequent umgestellt. Die Patienten kaufen ihre Lebensmittel nun ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau.

Und das alleine soll geholfen haben?

Zumindest war das der wichtigste Faktor dabei. Zusätzlich wurden die gesamten Lebensumstände der Betroffenen analysiert. Alle unnatürlichen Stoffe und chemischen Belastungen wurden so weit minimiert, wie das möglich war. Und - homöopatische Mittel wurden eingestzt.

„Wie aber war es denn zu den starken Symptomen bei den Patienten gekommen? Was löste überhaupt

die schweren Allergien aus?“ So die Frage von Pfarrer Fliege.

Die Antworten der beiden Experten waren verblüffend.: nur natürliche Heilmethode waren zum Einsatz gekommen

Es reinigt den Organismus, wenn gutes Wasser getrunken wird und kann auch äußerlich angewandt ,Heilwirkung haben
Wasser von innen und außen

Die Experten sagten nämlich, dass es unendlich viele Stoffe geben könnte, die letztendlich dafür in Betracht kämen. Sie wären aber praktisch erst „der allerletzte Tropfen, der das bereits volle Fass zum Überlaufen bringen würde“. Und dieses Fass wäre in vielen Jahren angefüllt worden mit Schadstoffen aus der Nahrung, mit Wohnraumgiften, mit Abgasen, Zusatzstoffen und vielem mehr.

Talkmaster Fliege:„die Lösung ist demnach, dass das Fass wieder vollständig geleert wird?“

Genau darin liege der Therapieerfolg, bestätigten die Ärzte. Nur, wenn der Organismus sorgfältig     befreit würde von allen belastenden Stoffen, könne er wieder , ordnungsgemäß zu funktionieren.

Das Prinzip der Entschlackung gelte im Übrigen für die Behandlung aller Krankheiten

Das Merdianklopfen kann dabei helfen, Spannungen im Körper und auch in der Seele, dem Gemüt, aufzulösen
Meridianklopfen entlastet die Seele

Dafür sollte zu allererst der Arzt den Patienten immer nach seiner Ernährung fragen. Und diese müsse dann entsprechend verändert werden, damit eine vollkommene Entlastung stattfinden könne.

Ich saß staunend vor meinem Fernsehapparat. Freilich stimmte ich der These der beiden Ärzte zu. Aber ihre Methode wurde hier als neueste medizinische Errungenschaft gefeiert. Dabei ist es doch die selbstverständlichste Sache der Welt, den eigenen Körper mit gesunder Nahrung zu versorgen, wenn er gesund bleiben soll. Und Energetische Heilweisen, wie das MERIDIANKLOPFEN können auch dabei helfen, Körper und Seele zu entlasten, zu reinigen.

Also geht es um Reinigung, Entlastung, Stoffwechselschlacken zu lösen

Mit der Trennkost benötigt der Körper nur 12-20 Stunden für die Verdauung, bei der Mischkost bis zu 70 Stunden
Trennkost beschleunigt die Verdauung

Was nachdenklich macht ist, dass wir uns offensichtlich derart weit entfernt haben von natürlichem Verhalten und gesundem Instinkt, dass die Natürlichkeit als reine Offenbarung erscheint. Eigentlich weiß der Mensch sehr wohl, was ihm nützt und was ihm schadet. Es lohnt sich also allemal, mal wieder gründlich aufzuräumen mit schädlichen Gewohnheiten

Besonders mit falschen Essgewohnheiten.

Dazu genügt ganz offensichtlich ein wenig kluge Überlegung und die Absicht, künftig absolut köstlich, aber gesund zu speisen. Die TRENNKOST ist dafür eine kluge Option.

Ich wünsche Ihnen eine strahlende Gesundheit, die Sie mit der wirkungsvollsten Medizin, die es gibt, unterstützen – mit wertvoller Nahrung.

Der Darm liebt Gemüse, denn die Ballaststoffe pflegen die Darmflore
Obst, Gemüse, Salat gegen Übersäuerung des Körpers