Ich schenke Dir Schlaf

Kinder können oftmals nicht einschlafen,  Erwachsene aber auch nicht!

Es gelingt mir immer wieder, meine 8-jährige Enkeltochter in den Schlaf „zu quatschen“

Einmal wöchentlich schläft mein Enkelkind bei mir. Ich hole die dann von der Schule ab, wir spielen, derzeit trainieren wir den Kopfstand, ich bringe sie zum Musikunterricht, wir üben noch ein wenig Flöte, puzzeln gemeinsam, essen zu Abend und dann geht es ins Bett. Ja, wenn das so einfach wäre. Der Tag bei einem Großstadtkind ist vollgepackt mit unzähligen interessanten Aktivitäten.

Der Tag ist so wunderbar bunt und interessant

Meine Kleine nimmt jeden davon nur zu gerne wahr. Da ist Ballett angesagt, Zirkusunterricht, wohnen abwechselnd bei Mami, Papi und bei mir, Theaterspielen, Basteln und natürlich das Herumtoben mit den Freundinnen. Das Kind ist müde, todmüde, kann aber nach dem ereignisreichen Tag nicht einschlafen. Dies, obwohl wir schon rechtzeitig das Tagestempo herunterfahren, die Puppenkinder zu Bett gebracht haben und natürlich vorlesen. Wenn es dann gar nicht klappen will mit dem Schlummer, lege ich mich ein Weilchen zu ihr und erzähle ihr genau den Meditationssablauf, mit dem auch ich den Tag verabschiede. Und das klappt immer. Soeben noch hatte das Kind meine Hand ganz fest umklammert, spüre ich doch schon bald, wie sich die Fingerchen lösen und höre kleine Schlafgeräusche.

Immer wieder stelle ich fest, dass Kinder in der Regel auf energetische Einwirkungen schnell reagieren.

Die energetischen Heilweisen können gut zur Unterstützung von Meditationen genutzt werden
Meridianklopfen

Und das Lenken der Gedanken gehört ja zu den mächtigen Energiekräften, die man sich zunutze machen kann.

Ich habe eine Einschlaf-Meditation besprochen: Ich schenke Dir Schlaf! Sie ist schon über 120.000 Male (kostenlos) heruntergeladen worden. Wenn Sie mögen, schenke ich sie auch Ihnen: www.ingrid-schlieske-downloads.de.

Viel Spaß und viel Erfolg wünsche ich Ihnen. damit. Aber auch das Meridianklopfen , sowie das Japanische Heilströmen kann gut zur Unterstützung von Meditationen genutzt werden.